KATEGORIE
Geschützte geographische Angabe P.G.I NAOUSA

SORTE
Preknadi 100%

BAUMSTUPF
5-10 Jahre

BODEN
Bodentextur, Sandtonhaltig, mit einigen Steinen in einer Tiefe von  0,2-0,8 m unter der Erde. Die PH-Reaktion ist neutral.
SUBJEKT
110 R /Richter

TECHNISCHE DATEN
Alkohol: 13,1 % vol
Gesamtsäuregehalt: 3,6 gr/lt
pH-Wert: 3,40
Flüchtige Säure: 0,26 gr/lt
Apfelsäure: 0,88 gr/lt
ERNTE

 Die Weinernte wird in der Regel Mitte September durchgeführt. Die Gesamtausbeute beträgt fast 800 kg Trauben pro Hektar Die Ernte wird in den Morgenstunden durchgeführt, bei den niedrigsten Temperaturen. Die Sammlung wird von Hand gemacht und die Trauben werden auf Kühlgeräte übertragen, sodass die Temperatur bis 5 ° C  erreicht wird. Danach wird der Saft, der durch Zerkleinern der Traubenbeeren freigesetzt wird in Kontakt mit den Beeren für etwa zwei Stunden gelassen, damit die Aromen und die Anthocyane, bei niedrigen Temperaturen extrahiert werden.

WEIN

Es wird das Weißweinverfahren verwendet. Der Saft wird getrennt fermentiert und die Temperatur bleibt während des gesamten Prozesses auf 17 ° C konstant. Am Anfang der Fermentation werden Lüftungen geführt, deren Intensität allmählich zum Ende hin abnimmt.

EIGENSCHAFTEN

Gelb-blonde Farbe, die mit dem Alter und der Rinde der Traube passt. Kompakte und diskrete Aromen von gelben Früchten, Bananen, Aprikosen und Apfel, die durch die ausgewogene Säure im Mund hervorgehoben werden. 

Hohe Konzentrationen von Alkohol, aber ohne dabei die Geschmacksrichtungen abzudecken und lässt eine faszinierende Note im Nachgeschmack, zusammen mit dünnen Schichten von süßen Tanninen.

Wird frisch in den ersten zwei Jahren konsumiert und am besten mit leichten Gerichten kombiniert, vollendet so die Vielfalt von „Naoussa“

ETIKETTEN